E-Bike reinigen

Tipps zum richtigen Waschen und Pflegen

Wer sein E-Bike liebt, der reinigt es regelmäßig. Wir sagen dir, was du zur E-Bike-Reinigung benötigst und geben dir Tipps, wie du dein E-Bike richtig wäschst und pflegst.

Was benötige ich zur E-Bike-Reinigung?

Ein E-Bike reinigt sich nicht von allein – folgende Putz-Helfer solltest du parat haben:

  • Bürste (groß und weich sowie klein und hart für die Zwischenräume, zum Beispiel eine Zahnbürste)
  • Eimer mit Wasser oder Gießkanne
  • Weicher Lappen
  • Wichtig: ein Gartenschlauch eignet sich ebenfalls, um den Rahmen zu reinigen. Achte jedoch darauf, dass der Wasserdruck gering bleibt, denn sonst beschädigst du dein E-Bike.

Kann ich mein E-Bike auch mit einem Hochdruckreiniger waschen?

Nein, ein Hochdruckreiniger eignet sich nicht zum Waschen deines E-Bikes, da der Wasserdruck zu groß ist und die Elektronik sowie Schmierfilme auf Kette, Federgabel und Nabe beschädigt werden können.

Wie bereite ich die E-Bike-Reinigung vor?

Bevor du mit der Reinigung deines E-Bikes beginnst, solltest du den Akku entfernen, wenn er nicht fest verbaut ist. Nimm auch das Display ab oder decke es gut ab, zum Beispiel mit wasserdichter Folie.

Gibt es Putzmittel, die ich zur E-Bike-Reinigung verwenden kann?

Zur Reinigung von E-Bikes eignen sich spezielle E-Bike-Shampoos, die Schmutz zuverlässig entfernen und gleichzeitig sanft reinigen. Du kannst auch Seifenlauge oder Spülmittel nutzen, aber nur, wenn sie nicht zu aggressiv oder zu entfettend sind, sonst können sie Dichtungen und Plastik angreifen.

E-Bike richtig reinigen und pflegen: so geht’s

Bürste, Wassereimer und E-Bike-Shampoo stehen bereit? Dann kannst du jetzt mit der Reinigung deines E-Bikes starten. Wir sagen dir, wie es richtig geht.

Rahmen

Den Rahmen deines E-Bikes kannst du folgendermaßen putzen:

  • Entferne erst groben Schmutz mit einer Bürste und Wasser.
  • Verteile dann E-Bike-Shampoo pur oder vorher im Eimer mit Wasser gemischt, lasse es einwirken und wische Shampoo sowie Schmutz mit Wasser und Lappen ab.

Akku

Bei der Reinigung deines E-Bike-Akkus kannst du folgendermaßen vorgehen:

  • Wischen den Akku mit einem feuchten Lappen ab und lasse ihn danach gut trocknen.
  • Die Kontaktstellen vom Akku müssen komplett trocken sein, bevor er wieder eingesetzt wird, sonst droht ein Kurzschluss.
  • Wichtig: Halte den Akku nicht unter fließendes Wasser, da er sonst beschädigt werden kann.

Tipps zur richtigen Pflege und Lagerung deines Akkus im Winter verraten wir dir in unserem Artikel „E-Bike-Akku im Winter: Tipps für Nutzung und Lagerung “.

Antrieb

Den Antrieb kannst du mit einem weichen Lappen von Schmutz befreien.

Kette

Bei der Kette steht neben der Reinigung das Ölen auf dem Putzplan:

  • Öle idealerweise alle 400 bis 500 gefahrene Kilometer die Kette.
  • Befreie die Kette vor dem Ölen von altem Öl und Dreck – mit Kettenreiniger, Bürste und Lappen.
  • Fährst du viel im Gelände, dann solltest du die Kette nach jeder Fahrt einmal kurz reinigen

Scheibenbremse

Die Scheibenbremen kannst du mit einem trockenen oder leicht feuchten Tuch reinigen.

Federgabel

Wenn nötig kannst du die Federgabel, nachdem der Rahmen gereinigt wurde, leicht mit Federungsfett einfetten. Trage das Fett aber nur dünn auf.

Reifen

Die Reifen reinigst du am besten, indem du von der Nabe zur Felge den Schmutz abwäschst und mit warmem Wasser nachspülst.

Nach der E-Bike-Reinigung: der Funktionscheck

Nachdem du das E-Bike geputzt hast und alle Komponenten wieder eingebaut wurden, steht der Funktionscheck an. Folgende Funktionen solltest du überprüfen:

  • Funktioniert die Elektronik?
  • Funktioniert die Gangschaltung?
  • Gehen die Bremsen?

Gibt es Alternativen zur E-Bike-Reinigung per Hand?

Ja, in einigen Städten in Deutschland gibt es schon Fahrradwaschanlagen, wie zum Beispiel cycleWASH in Köln , die auch für E-Bikes geeignet sind. Viele Hersteller haben auch mobile Waschanlagen im Angebot, die sogar gemietet werden können, zum Beispiel für Radsportveranstaltungen. In den meisten Fällen arbeiten die Waschanlagen mit geringem Reinigungsdruck und sind auch für die E-Bike-Reinigung geeignet. Informiere dich jedoch vor der Nutzung einer Fahrradwaschanlage genau, ob diese auch für E-Bikes passend ist.