Eine Person fährt im Gebirge E-Mountainbike. Im Hintergrund ist ein See.

Von Uphill bis Downhill

EIn Mann fährt mit dem Mountainbike bergab.

Mountainbike

Bei einem Mountainbike oder auch MTB, werden vor allem die Koordination, Ausdauer, Kraft und die Konzentration trainiert. Die geländetauglichen Räder finden oft abseits asphaltierter Wege und Straßen ihren Einsatz. Mountainbiking trainiert vor allem das Herz-Kreislauf-System und die Muskulatur. Beansprucht werden dabei hauptsächlich die Bein- und Arm- sowie die Schulter- und Rückenmuskulatur. Durch den E-Bike Antrieb wird dem Mountainbiker zusätzliche Power gegeben, um steile Anstiege ebenso genießen zu können, wie den Downhill-Trail.

Neue Limits

Spektakuläre Trails und zum Abschluss einen unvergesslichen Ausblick vom Gipfel. Unsere Antriebe für MTBs sind flüsterleise und geben dank Sensoren nur exakt so viel wie nötig unterstützen wie nötig

Doppelte Power

Wer sich auf anspruchsvollem Gelände bewegt, braucht Power, Konzentration und höchste Technologie. Denn es geht um das perfekte Zusammenspiel von Mensch und Technik.

Biker steht auf dem Gipfel eines Bergs. Er hält sein E-Bike fest.
Zwei Leute fahren mit dem E-Bike auf einem Berg.

Welcher Antrieb passt dazu?

Schneller, höher, weiter - mit unseren Brose Antrieben. Dem Ausdauerprofi "Brose Drive T" für ausdauernde Strecken und dem Gipfelstürmer "Brose Drive S" für anspruchsvolle Trails.

Nahaufnahme eines Brose Drive S E-Bike Antriebs.

Brose Drive S - Gipfelstürmer

Der kraftvolle Brose Drive S überzeugt durch ein besonders sensibles Ansprechverhalten und steht für Spitzenleistung auf anspruchsvollen Trails. Mit 410 Prozent maximaler Unterstützung bringt er die meiste Power auf die Pedale. Dazu on top die exklusive Unterstützungsstufe „Flex Power Mode“ - auf zu neuen Herausforderungen.

Brose Drive T - Ausdauernde Strecken

Der Weg führt vom Umland in die Stadt? Dazu passt unser Langstreckenläufer, der sehr effiziente Brose Drive T. Der sehr effiziente Brose Drive T liebt Kleinstädte und unterstützt mit einer Geschwindigkeit von bis zu 25 km/h.

Zwei Personen fahren mit dem Mountainbike durch den Wald.
Eine Person fährt mit dem Mountainbike durch den Wald.

Technische Leistungswerte

Wie schneidet der Brose Drive S gegenüber den anderen Antrieben ab? Hier sind alle Leistungswerte in der direkten Gegenüberstellung.

Zu den Leistungswerten

Nahaufnahme Brose Antrieb.

Mittelmotor

Auf langen und steilen Anstiegen bietet der Mittelmotor klare Vorteile: Er überhitzt nicht so schnell und die Leistung bleibt stabil. Der Schwerpunkt liegt tief und zentral zwischen Vorder- und Hinterrad. So beeinflusst er das Fahrverhalten kaum.

  • leiser Riemenantrieb
  • das richtige Maß an Zusatzkraft über Sensoren
  • Freilauf

Finde deins!

Antriebe made by Brose sind in über 50 Radmarken weltweit integriert. Selbst suchen war gestern. Starte unseren E-Bike Finder, setze Filter und lass dir E-Bikes anzeigen oder schau bei welchem unserer Händler du dein passendes Bike mit Brose Motor findest.

E-Bike Finder