Antriebe

Mittelmotoren - leise und kraftvoll

Die Antriebseinheit ist das wichtigste Element eines E-Bikes. Wir setzen ausschließlich auf Mittelmotoren. Der Vorteil: Durch die zentrale Platzierung zwischen Vorder- und Hinterrad sorgen sie für Stabilität und Sicherheit. Unsere E-Bike Antriebe sind besonders leise und kraftvoll.

Wir entwickeln und fertigen in Berlin und greifen dabei auf 110 Jahre Ingenieurserfahrung aus der Automobilindustrie zurück.

Made in Berlin

Junger Mann steht mit seinem eBike mit Brose Antrieb vor Hochhäusern und blickt in die Ferne.
Nahaufnahme eines Brose Antriebs mit Aluminiumgehäuse.

Welcher E-Bike Antrieb passt zu mir?

Das hängt von der Art der Anwendung ab. Alle Antriebe von Brose verfügen über Mittelmotoren, Freilauf, Sensoren und sind sehr leise, sie unterscheiden sich jedoch in den Leistungswerten. Ein Langstreckenpendler benötigt eine sehr kraftvolle Unterstützung, ein Sportler hat mit Trekking oder Mountainbiking ganz andere Bedürfnisse. Deshalb sind in E-Bikes Antriebe mit unterschiedlichen Leistungswerten verbaut.

Brose Drive C - City Champion

Für alle mit Ampelstopps und kurzem Arbeitsweg. Der Drive C unterstützt mit einer Geschwindigkeit von bis zu 25 Kilometern pro Stunde.

Brose Drive T- Langstreckenläufer

Dank seiner hohen Effizienz macht der Drive T besonders auf längeren Distanzen und bergauf eine gute Figur. Er unterstützt mit einer Geschwindigkeit von bis zu 25 Kilometern pro Stunde. Auch für Cargo E-Bikes ist er perfekt geeignet.

Brose Drive TF - Sprinter

Der Drive TF unterstützt bis zu einer Geschwindigkeit von 45 Kilometern pro Stunde. Ideal für Langstreckenpendler und für alle, die auf Tempo setzen.

Brose Drive S - Gipfelstürmer

Der Drive S überzeugt durch ein besonders sensibles Ansprechverhalten und steht für Spitzenleistung auf anspruchsvollen Trails. Er verfügt über 410 Prozent maximale Unterstützung und die exklusive Unterstützungsstufe „Flex Power Mode“.

Aluminium oder Magnesium?

Alle Antriebe gibt es in zwei Ausführungen: mit einem Gehäuse aus Aluminium oder Magnesium.

Die Antriebe mit Aluminiumgehäuse sind in jeder Position 360 Grad um das Tretlager einbaubar. Die Antriebe im Magnesiumgehäuse sind um 500 Gramm leichter und 15 Prozent kleiner als die Varianten aus Aluminium.

Eine Grafik mit technischen Leistungswerten zu den Brose Antrieben mit Aluminiumgehäuse.
brose drive, brose drive s, brose s
brose drive, brose drive t, brose t
brose drive, brose drive c, brose c
Eine Grafik mit technischen Leistungswerten zu Brose Antrieben mit Magnesiumgehäuse.
brose drive mag, brose drive s mag, brose s mag, brose mag
brose drive mag, brose drive t mag, brose t mag, brose mag
brose drive mag, brose drive c mag, brose c mag, brose mag

Das Brose Drive System

Zusätzlich gibt es E-Bikes mit dem kompletten Brose Drive System. Diese verfügen über einen Brose Antrieb, ein Brose Display und die Brose Battery 630. Die einzelnen Komponenten sind intelligent aufeinander abgestimmt.

Brose Antriebe

• Brose Drive C - City Champion
• Brose Drive T - Langstreckenläufer
• Brose Drive TF - Sprinter
• Brose Drive S - Gipfelstürmer

Brose Display Allround - für Design-Liebhaber

Das Brose Display Allround ist die stylische All-in-one-Lösung mit einem 1,5 Zoll großen Farbbildschirm. Die Auswahl der Werte lässt sich individuell einstellen.

Brose Display Remote - für Puristen

Das kleinste Brose Display bietet so viel Informationen wie nötig auf so wenig Platz wie möglich. Alle wichtigen Funktionen wie Unterstützungsstufe, Licht und Schiebehilfe sind in sechs Tasten hinterlegt.

Brose Display Central - für Wissbegierige

Den großen Überblick bietet das Brose Display Central mit einem 3,5-Zoll-Farbbildschirm. Das Brose Display Central arbeitet mit dem Brose Display Remote zusammen, das als praktische Bedieneinheit fungiert.

Brose Battery 630

Die Brose Battery 630 verfügt über ein Energiespeichervermögen von 630 Wattstunden. Das Aufladen geht in wenigen Stunden an einer herkömmlichen Steckdose.

Brose App

Ihr habt ein E-Bike mit dem Brose Drive System oder von ausgewählten Bikemarken? Dann testet unsere neue Endkunden App für iOS und Android. Sie bietet euch Features wie individuelle Ansichten, Verstellbarkeit von Unterstützungsstufen und Anzeige der Fahrdaten. So wird euer Smartphone zum vollwertigen Bordcomputer.

Mehr Infos

Junge Frau, die über das ganze Gesicht strahlt und auf ihrem eBike vor einer Wand sitzt.

Überzeugt?

Der Brose Antrieb ist in über 50 Radmarken weltweit verbaut. Darunter sind Damen- und Herrenmodelle und verschiedene Preisklassen.

E-Bike kaufen