Brose on tour.
22. Mai 2018

Brose on Tour: BIKE Festival Willingen

3 Tage, 40.000 Mountainbike-Fans, 120 Aussteller – die Erfolgsgeschichte des BIKE Festivals geht auch im 21. Jahr seines Bestehens weiter. Vom 19. bis 21. Mai wurde eine der wichtigsten Veranstaltungen der Branche ihrem Ruf gerecht. Zusätzlich zum riesigen Expo-Gelände lockten zahlreiche Rennformate knapp 2.500 aktive Teilnehmer an. Deutlich erkennbar auch hier: der Trend zum E-Bike. Immerhin war etwa ein Drittel der 1.000 Testbikes mit Motorunterstützung ausgestattet, viele davon mit Brose Antrieben.

Absolutes Highlight: AMG-Rotwild Team-Rider Sofia Wiedenroth führte dreimal täglich eine Brose Tour an. Auf anspruchsvollen Trails konnten sich die Teilnehmer Profi-Tipps aus erster Hand holen und sich von der Leistung des Drive S Alu überzeugen. Begeistert waren die Testfahrer vor allem von der hochsensiblen Sensorik, durch die sich die Antriebsleistung gezielt abrufen lässt. Damit ist die Voraussetzung für ein gutes Handling im Gelände geschaffen. Außerdem bestätigten die E-Mountainbiker die starke Unterstützung bei hohen Kadenzen. Ausgesprochen gut kam auch die Brose Freilauftechnologie an, denn sie lässt E-Biker bei abgeschaltetem Motor ohne zusätzlichen Tretwiderstand fahren.

Kein Wunder also, dass alle Brose Touren in kürzester Zeit ausgebucht waren!

Cookie Hinweis

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website notwendig und dienen der Verbesserung der Websitenutzung. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen möchten, klicken Sie auf den Link „Zustimmen und fortfahren“. Über den Link „Weitere Informationen“ finden Sie eine detaillierte Beschreibung der von uns verwendeten Cookie-Arten.